Anfrage senden!
Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Hauseigenes aus der BENEFICIUM Kreuzbergl-Apotheke in Klagenfurt


zum Einreiben


Durchblutungsfördernde Rheumasalbe
Bei Rheumatismus, Ischias, Hexenschuss, Gelenksentzündungen, Durchblutungsstörungen, Arthrosen und Erfrierungen.

Entzündungshemmende Kräutersalbe
Zur Behandlung von Nervenschmerzen, Nervenentzündungen, Gliederschmerzen, Muskelkater, Sportverletzungen, Prellungen, Blutergüssen und Rückenschmerzen.

Lärchenpechsalbe
Zur Behandlung von Erkältungen, Katarrhen der Atemwege, Muskel- und Nervenschmerzen.



zur Stärkung


Herz-Nerven-Roborans
Bei nervösen Herzbeschwerden, Druck- und Beklemmungsgefühl in der Herzgegend; stärkend bei nachlassender Leistungsfähigkeit des beginnenden, noch nicht behandlungsbedürftigen Altersherzen.



zur Verdauungsförderung

 
Paracelsustropfen
Bei Appetitlosigkeit vor dem Essen, nach dem Essen als Verdauungshilfe, sowie bei Blähungen und Völlegefühl.

Schwedenkräuter (zuckerfrei!!!)
Hergestellt nach überliefertem Rezept aus den besten Bitterkräutern und Safran.



spezielle Teemischungen 

Blasentee
Bei Beschwerden beim Wasserlassen oder bei Drang zu häufiger Blasenentleerung (Reizblase).

Entschlackungstee
Als stoffwechselanregendes Mittel zur Entschlackung des Körpers. Unterstützend bei "Frühjahrs-" und anderen Fastenkuren.

Frauentee
Bei krampfartigen Zuständen im Unterleib bei gleichzeitiger Neigung zu Verstopfung.



Leber-Galle-Tee
Zur Anregung der Leber-Gallefunktion bei Störungen der Gallebildung und -entleerung sowie bei Völlegefühl, Blähungen und Verdauungsbeschwerden.


Lungen- und Bronchialtee
Zur Linderung des Hustenreizes bei Katarrhen der Atemwege.

Nerventee
Bei Nervosität, nervös bedingten Schlafstörungen und nervös bedingten krampfartigen Schmerzen im Magen-Darm-Bereich.

Magentee
Bei Magenverstimmung und nervösen Magenbeschwerden.

Rheumatee
Unterstützend bei Rheumatismus und Gelenkserkrankungen.

Nieren-Blasentee
Bei Katarrhen und krampfartigen Beschwerden im Nieren- und Blasenbereich.

Tee gegen Blähungen
Bei Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und leichten krampfartigen Magen-Darm-Störungen.

Venentee
Bei Venenerkrankungen und Krampfadern.


top